Texte

Inspiration 

Sonntag Morgen, die Sonne scheint, es ist Muttertag und mich überkommt es zu schreiben. Ich möchte daher um Eure Nachsichtigkeit bitten, da es der erste Text ist den ich öffentlich stelle, abgesehen von Rezepten und kurzen Instagram Posts. Aber ich freue mich selbstverständlich um jedes Feedback. IMG_20170514_095515_468

Es könnte kein perfekterer Tag sein um die liebe Mami zu ehren. Sonntag, jeder hat Zeit (an alle Sonntags Arbeiter, tut mir leid, hoffe Ihr habt es bald hinter Euch), die Sonne scheint, man hatte vielleicht gestern Abend viel Spaß, und ich kann es nur wiederholen, die Sonne scheint. Die Sonne ist eine unfassbar tolle Quelle. Menschen sind einfach von Grund auf besser drauf wenn die Sonne scheint. Ich bin seit meinem 15.Lebensjahr in Berufen tätig, in denen ich mit Kunden arbeiten, ich traue mich es also zu verallgemeinern, dass die Menschheit von der Sonne wortwörtlich „getankt“ wird. Die Haut sieht nach ein paar Besuchen in Sonnenstrahlen (ich rede denn von echten Sonnenstrahlen und keinem Solarium) gesünder aus, man fühlt sich Energiereicher und man lacht einfach nur weil man weiß, hey, heute ist es lange hell und trotz einem eventuell langen Arbeitstages, besteht die Möglichkeit, kurz in die Sonne zu gehen. Das hält einem doch irgendwie am Leben.

Also mir geht es zum Beispiel so, wenn ich weiß, okay ich arbeite den ganzen Tag, aber kurz, auch nur für 5 Minuten, kann ich mit einem Kaffee in den Innenhof sitzen, Zeitung lesen und mein Gesicht in die Sonne strecken. Herrlich! Wann habt Ihr das letzte mal in der Sonne gesessen und Euch wirklich nur auf die Sonne konzentriert? Falls es lange her ist, geht raus, am besten jetzt gleich ;-).

Zu dem Thema Solarium muss ich sagen, ich bin kein Fan. Es gibt Mädels, vielleicht auch Jungs das weiß ich nicht so genau, die das gerne machen. Ist auch völlig in Ordnung. Schade finde ich es nur wenn ich an einem sonnigen, warmen Tag, an einem Solarium vorbei gehe und der Parkplatz voll ist. Wieso geht man dort hin wenn die Sonne scheint? Liegestuhl? Frische Luft inklusive? Vielleicht mit einem Cocktail in der Hand? Was gibt es schöneres. Aber wie gesagt, niemand soll verurteilt werden, wer sich im Solarium entspannen kann und sich wohl fühlt, genießt es weiterhin.

Letztens war ich auf einem Vortrag wo viel über Vitamine und pflanzliche Gesundheit gesprochen wurde, wenn nicht schon fast aufgehetzt. Ich fand es interessant das der Saal voll war und die Leute 3-4 Stunden damit verbrachten, mich inklusive, zuzuhören wie gesund Nahrungsergänzungsmittel im Sinne von pflanzlichen Tropfen und Kapseln sind. Ich finde das ja allgemein eine super Sache, wenn ich krank bin, greife ich auch lieber zu alt häuslichen Mitteln und pflanzlichen Alternativen wie zu chemischen Tabletten. Allerdings geht einfach nichts über originale Sonnenstrahlen und die frische Brise die vom See, Meer, Berg oder sonst eines der unglaublichen Naturwunder kommt.

Ein Beispiel, als ich in Afrika war, war mein Freund für 2 Tage erkrankt. Als ich den Einheimischen erklärte was los ist, sagten sie alle, ich meine wirklich alle, er soll raus, in die frische Luft, sich nicht in einem verdunkelten Zimmer im Bett aufhalten. Klingt für uns erstmal seltsam oder? Wenn man krank ist, sollte man schlafen, Bett liegen und Anstrengungen vermeiden. Sie sehen das anders. Ich muss mich korrigieren, dass mit der Anstrengung sehen Sie zwar gleich, aber Sie sind ganz klar der Meinung das Menschen krank werden weil Sie nicht oft genug draußen sind, deshalb soll der Heilungsprozess am Besten funktionieren indem die Sonne einen ins Gesicht strahlt und frische Luft geatmet wird.

Erzählen tue ich Euch diese Geschichte weil gerade bei den „stolzen Nahrungsergänzungsmittel Nehmer“ (bitte fühlt euch nicht angegriffen, ich quatsch nur gerne drüber das sollte Null gegen irgendjemanden gehen) sehr oft das Beispiel aufkommt:“ die Leute in den südlichen Ländern haben auch keine Depressionen und sind nicht oft krank“ stimmt so nicht ganz, aber diesen Spruch haben sicher schon viele gehört oder? Allgemein sollte man nichts bewerten von dem man eigentlich keine Ahnung hat, gilt für mich selbst auch. Um auf den Punkt zu kommen, die haben auch keine Tropfen wo „Vitamin D“ oben steht. Sie sind einfach nur viel draußen.

Ich sah gerade aus dem Fenster, der Himmel könnte nicht blauer sein und sie Sonne ist Mittags am stärksten, ich gehe jetzt raus. Genießt die Zeit mit Euren Familien heute, macht der Mami einen schönen Tag 🙂

love&peace

IMG_20170514_095615_284

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: