Afterglow des ManiFest’s

Kultur. Wir brauchen sie. Sie ist in unserem aller Leben nicht wegzudenken und wir verdanken vielen wunderbaren Künstlern, Journalisten, Redakteure ect. einen unabhängigen Rundfunk. Und für genau diesen gingen wir auf die Straße und feierten ein Fest!

spielbodenSAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Zunächst einmal- das war ein Fest! Schon beim Ankommen am Marktplatz Dornbirn sprachen einen die tollen Stände und drei verschiedenen Bühnen an. Die Menschen lachten und hatten viel Spaß. Aus allen Gassen und Lokalen hörte man Musik. Auf dem Marktplatz waren unter anderem verschiedene Essensstände und Bars zu finden.

Um 18 Uhr ging es los, nach einem kurzen Soundcheck hörte man Musik aus den großen Lautsprecherboxen klingen und eine junge Tanzgruppe eröffnete das ganze Spektakel mit einem Flashmob. Gleich danach kam die nächste Tanzgruppe, dann die erste Band und dann wurde das ManiFest mit einer kurzen, informativen Rede eröffnet.

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

Während des ganzen Abends wurde die Aufmerksamkeit der Menschen immer durch ein wechselhaftes Spiel der Bühnen gewonnen. Da drei Bühnen zur Verfügung standen, gab es die Möglichkeit, jeweilige Wechsel der Moderatoren, Bands, Slamer, Sänger ect. schnell durchzuführen. Das Publikum wurde einfach immer wieder dazu aufgefordert, sich zur nächsten Bühne zu drehen und „schupsdiwups“, alle bleiben wach, aufmerksam und der Verlauf des Abends lief problemlos.

Die Auswahl an Bands waren sehr abwechslungsreich und brachte in jeder Hinsicht gute Stimmung auf den Marktplatz. Die Reden und Interviews verliefen alle zügig und verständlich. Sachlich und präzise wurde die Situation des öffentlichen Rundfunks und der Standpunkt unabhängiger Journalisten geschildert. Poetry Slamer, welche kurz danach auch im Spielboden zu hören waren, slamten uns aus den Socken. Sogar die Kleinsten unter uns waren dabei und halfen fleißig beim Werbe des Crowdfundings mit.

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

Viele tolle Helfer sammelten mit kleinen Geld- Büchsen das Nötige für das Crowdfunding ein. Ohne dies wäre das ganze Fest nicht möglich gewesen und dadurch hatten wir alle einen tollen, unvergesslichen Abend.

Ein großes Dankeschön an die Organisator dieses Festes und an alle Helfer.

 

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

Wer genauere Info’s zu dem Grund der Veranstaltung und des Crowdfunding braucht, findet diese hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s