Immer wieder Wien, Lokaltipps

Seitdem ich mit dreizehn Jahren, zum ersten Mal, die wunderschöne Hauptstadt besuchte, zieht es mich regelmäßig dort hin. Es ist tatsächlich schon so extrem, dass ich spätestens nach 4-5 Wochen, in denen ich Wien nicht besuchte, unbedingt und auch wenn nur für eine Nacht, wieder hin muss. Eventuell liegt das auch daran, dass sehr viele meiner Lieblings Menschen in Wien leben. Vorarlberg und Wien ist zwar kein Katzensprung, aber mich stört die Zug Fahrerei eigentlich nie, denn ich hab ja immer was davon.

SAMSUNG CSC

Letzte Woche habe ich eine wirklich schöne und auch erfolgreiche Woche in Wien verbracht. Ich war auf guten Partys, besuchte mitreißende Konzerte, (Gorillaz in der Wiener Stadthalle, bei dem übrigens Little Simz als Vorband spielte-ja, ich war auch ganz baff), traf alle Freunde die ich treffen wollte, hatte tolle Gespräche und aß immer sehr gut, da es in Wien etliche gute Cafes und Restaurants gibt.

Von denen möchte ich euch nun meine Lieblinge vorstellen.

SAMSUNG CSC

Cafe7stern. Mir ergeht es oft so das ich auf einen veganen Kuchen Lust bekomme und bin es gewohnt, dass ich meistens gar keine Entscheidung treffen muss, denn wenn es überhaupt einen Kuchen vegan gibt, dann meist nur einen. Im wunderbaren Cafe7stern ist das anders. Da steh ich mal eine halbe Stunde vor der Kuchen Theke und kann mich einfach nicht entscheiden. Das tolle, man kann alles auch mitnehmen. Dieses Mal machte ich einen Abstecher bevor ich mich auf den Heimweg machte und hatte somit Zuhause Kuchen für die nächsten Tage :P.

Das tolle Cafe hat Abends auch geöffnet und dadurch verbrachte ich ein paar tolle Stunden mit meinen Lieben in der schönen Ambiente des Cafe7stern.

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSC

Zum ersten Mal besuchte habe ich das Westpol in der Lerchenfelderstraße. Eine gute Freundin machte mich darauf aufmerksam und dann landeten wir zum Brunchen dort.

Vegan gab es eine Art Platte die sehr pikant war, aber für meinen Kater Morgen genau richtig ;). Leider ist das Foto nicht sehr schön geworden, ich möchte euch aber trotzdem zeigen wie wunderbar angerichtet das gute Frühstück im Westpol war.

20171101_124040_resized_edited

Zu guter letzt, das gute alte Ulrich. Ihr denkt euch jetzt wahrscheinlich das ich mich von Kuchen ernährt habe, während meines Aufenthalt in Wien, tatsächlich hab ich neben Kuchen aber auch sehr viele gesunde Speisen verputzt. Die Möglichkeiten für Veganer in Wien sind einfach sehr groß und da probier ich mich sehr gerne durch.

Von Quinoa bis Burger, Avocado Salat und Kürbis Gerichte,  im Ulrich ist wirklich für jeden etwas dabei.

20171102_143104_resized_editedIMG_20170730_094112_editedlml

 

PS.:Die letzten drei Fotos sind mir leider nicht so gelungen. Ich gebe mir das nächste mal etwas mehr Mühe mit den Bildern, bitte um Nachsicht. Vor lauter tolle Zeit haben, habe ich das etwas vernachlässigt.

©oceantreelover.blog

 

4 Kommentare zu „Immer wieder Wien, Lokaltipps

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: