LEINSAMEN PORRIDGE (frühschicht)

LEINSAMEN PORRIDGE

SAMSUNG CSC

Zugegeben, eigentlich bin ich kein Fan des Trend Frühstücks Porridge. Einerseits, mag ich kein warmes breiiges Frühstück, andererseits besteht auch die Möglichkeit es kalt zu essen, deshalb landet es doch hin und wieder auf dem Tisch. Verallgemeinert zähle ich mich selbst trotz all dem zu den Joghurt und Müsli Essern am Morgen 😉

Eines Morgens kam las ich in einem bekannten Food Blog ein Rezept eines Amaranth Porridge. Das Foto war sehr verführerisch und ich wollte sofort das selbe haben. Meistens wag ich dann ein Blick in meinen Küchenschrank und es fehlt mindestens eine Zutat immer. In diesem Falle war es eiskalt der Amaranth selbst. Schwierig ohne Amaranth ein Amaranth Porridge zu machen. Soviel zum Amaranth.

Da mich mit der Zeit mein morgendlicher Hunger mehr und mehr plagte, entschied ich zu zaubern, ja das mach ich gern, mit dem Zauberstab etwas rumfedeln (nein, dieses Wort gibt es nicht, ich mag’s trotzdem) und ABRAKADABRA wiederholend zu singen. Nein, Spaß, damit meine ich, ich nehme das nächste das mich anlacht aus Küchenschrank oder Kühlschrank und versuche damit was kreatives essbares zuzubereiten.

Dann sprangen mir die Leinsamen ins Gesicht, wortwörtlich das Glas viel mir fast auf den Kopf weil der Schrank zu der Zeit sehr voll war. Also schmiss ich mal alle Samt die Samen in meinen Smoothie Maker und zerkleinerte sie.

Nun dann war es nicht mehr viel Arbeit.

ca. eine Tasse zerkleinerte Leinsamen (oder Leinsaat, gibt’s auch zu kaufen)

eine Tasse heißes Wasser (kochend)

Dattelsirup

Zimt

Obst nach Wahl, Bananen, Himbeeren, Kiwi

Topping: Kokosflocken

SAMSUNG CSC

Nachdem ich den Leinsaat mit dem heißem Wasser übergoss, lies ich alles erstmal kalt werden. Wer Porridge warm mag, kann es selbstverständlich warm genießen.

Danach fügte ich nur noch 1 Esslöffel Dattelsirup hinzu, etwas Zimt und richtete es mit frischen Himbeeren, Kiwi, Bananen und eine Hand voll Kokosflocken, her.

Und ich war schwerst begeistert und wunderbar gesättigt!

Genießt die Sonnenstrahlen die heute noch da sind und eventuell habt ihr jetzt eine Idee fürs morgige Frühstück 🙂

 ©oceantreelover.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s